Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:

Wahl zur Mannschaft des Jahres

Abstimmungsphase startet am 6. Februar

In den vergangenen zwei Jahren erlebte auch der Sport Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und die allseits beliebte Wahl zur „Mannschaft des Jahres“ musste pausieren. Doch der Sport hat sich zurückgemeldet: Voller Elan können die Herner Bürger*innen und die Fachjury nun wieder durchstarten und die Mannschaft des Jahres“ 2022 würdigen.
Die Abstimmung unterteilt sich wie in der Vergangenheit in zwei Phasen und findet ausschließlich online statt.

Erste Phase

In einer ersten Phase, der „Vorschlagsphase“, wurden von Montag, 9. Januar, bis einschließlich Freitag, 20. Januar 2023, online Vorschläge für Herner Teams für die Wahl zur Mannschaft des Jahres gesammelt. Dabei konnten sportliche Erfolge oder auch Sympathiebekundungen ein Vorschlagskriterium sein. Anschließend verdichtet eine Fachjury aus Sportpolitik, Sportverwaltung Sportjournalist*innen und Sponsoren die eingegangenen Vorschläge der Herner Bürger*innen auf ein Zehner-Feld, das dann zur Wahl gestellt wird.

Zweite Phase

In einer zweiten Phase, der „Abstimmungsphase“, sind dann wiederum die Herner Bürger*innen gefragt. In der Zeit von Montag, 6. Februar, bis einschließlich Freitag, 17. Februar 2023, kann wieder online aus dem zwischenzeitlich ermittelten Zehner-Feld der persönliche Favorit gewählt werden.

Hier gelangen Sie zum Abstimmungsformular .

Das Ergebnis, welches Herner Team die „Mannschaft des Jahres“ 2022“ wird, setzt sich jeweils zu 50 Prozent aus dem Online-Bürger*innen-Voting sowie einem abschließenden Voting der Fachjury zusammen.

Alle Bürger*innen, die in der „Abstimmungsphase“ am Online-Voting teilgenommen haben, erhalten die Chance, Einladungskarten für FRITZ‘ SPORTGALA Herne am Freitag, 17. März 2023, im Kulturzentrum Herne, zu gewinnen. Am Gala-Abend wird dann das Ergebnis der Wahl zur „Mannschaft des Jahres“ bekannt gegeben.

Mannschaft des Jahres, sportgala, Sportlerehrung
2023-02-06