Frauen

Wir begrüßen Sie herzlich im Herner Frauenportal!

Sie finden hier News für Frauen in Herne. Zusammen mit Institutionen, Organisationen und Einrichtungen in Herne, die sich für Frauen engagieren, haben wir viele Informationen für Sie zusammengestellt. Wir wollen Sie auf vielfältige Aktivitäten von Frauen in Herne neugierig machen und das Frauen-Netzwerk noch enger knüpfen.

Wenn Sie Anregungen, Wünsche und Kritik haben, schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Mitteilungen!
Wissenswertes rund um die Corona-Pandemie finden Sie auch auf der städtischen Corona-Seite .


Pressemeldungen

Meldung vom 26. November 2021

Städtische Gebäude erstrahlen orange

Der 25. November ist der Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Mit der Kampagne „Orange your City“ wird in vielen Städten darauf aufmerksam gemacht. Die Stadt Herne hat sich in diesem Jahr erstmals an dieser Aktion beteiligt.

mehr zur Meldung: Städtische Gebäude erstrahlen orange


Meldung vom 23. November 2021

„Tegtmeiers Erben“ abgesagt

Der Krisenstab der Stadt Herne hat die Veranstaltung „Tegtmeiers Erben“, die am kommenden Samstag, 27. November 2021, im Kulturzentrum Herne hätten stattfinden sollen, abgesagt. Diese Entscheidung bedauert die Stadt sehr, sie ist aber unumgänglich. Rund 700 Gäste wären hierzu am kommenden Samstag im Kulturzentrum zusammengekommen.

mehr zur Meldung: „Tegtmeiers Erben“ abgesagt


Meldung vom 19. November 2021

Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen

Am Donnerstag, 25. November 2021, ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Mit zahlreichen Aktionen beteiligt sich die Stadt Herne von Montag, 22., bis Samstag, 27. November 2021, an der landesweiten Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen. Mit Fördermitteln des Landes NRW und der Unterstützung der HCR wurden auf dem Heck von drei Bussen Plakate der Aktionswoche angebracht. Das Ziel aller Aktionen der Woche ist es, Menschen für das Thema zu sensibilisieren und auf Beratungs- und Unterstützungsangebote aufmerksam zu machen.

mehr zur Meldung: Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen


Meldung vom 19. November 2021

Aktionstag „Hennamond“ an Erich-Fried-Gesamtschule

An der Erich-Fried-Gesamtschule hat am Donnerstag, 18. November 2021, der Aktionstag „Hennamond“ rund um die Prävention von Gewalt gegen Mädchen und Frauen stattgefunden. Das städtische Büro für Gleichstellung und Vielfalt und die Beratungs- und Kontaktstelle für Frauen und Mädchen Schattenlicht e.V. haben den Tag organisiert. Die deutsch-kurdische Schriftstellerin Sonja Fatma Bläser las aus ihrer Autobiografie „Hennamond“ vor.

mehr zur Meldung: Aktionstag „Hennamond“ an Erich-Fried-Gesamtschule


Meldung vom 03. November 2021

Jürgen von der Lippe und Hans Zippert bei Tegtmeiers Erben 2021

Ina Müller und Maren Kroymann sind die Ehrenpreisträgerinnen von Tegtmeiers Erben 2021. Jetzt stehen auch die beiden Laudatoren fest: Jürgen von der Lippe und Hans Zippert. Sie verleihen den beiden Frauen am Samstag, 27. November 2021, die Preise.

mehr zur Meldung: Jürgen von der Lippe und Hans Zippert bei Tegtmeiers Erben 2021


    2021-11-08