Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:
Homepage / Stadt und Leben / Klima / Städtische Förderprogramme

Städtische Förderprogramme

Geldscheine

Das Klimaschutzmanagement der Stadt Herne fördert Bürgerinnen und Bürger, die einen Beitrag für den Klimaschutz im Herner Stadtgebiet leisten wollen.

Die Förderbereiche umfassen viele förderfähige Maßnahmen. Die Förderbedingungen sind in der zugehörigen Förderrichtlinie nachzulesen. Bitte lesen Sie die Richtlinie vor der Antragsstellung sorgfältig durch. Bei Fragen und Unterstützungsbedarf berät das Klimaschutzmanagement der Stadt Herne Sie gerne, sowohl telefonisch als auch per E-Mail unter den unten stehenden Kontaktdaten.

Antragsstellung

Um Papier zu sparen, wird eine digitale Antragsstellung bevorzugt. Bitte achten Sie darauf, dass Sie den Antrag vollständig mit allen notwendigen Unterlagen stellen. So erleichtern Sie uns und Ihnen die Prüfung und Abwicklung.

Die Förderung für den Austausch von alten Kühlgeräten ist ab sofort ausgeschöpft. Bei bereits bewilligten Anträgen bitten wir um Einhaltung der Richtlinie.

Für die Auszahlung der Förderung senden Sie uns bitte folgende Informationen zu:

  • Endrechnung des neuen Geräts
  • Entsorgungsnachweis des Altgerätes
  • Foto von dem neuen und alten Gerät

Alle wesentlichen Unterlagen zu dieser Förderung können Sie folgend herunterladen:

Die Förderung ist ab sofort ausgeschöpft. Bitte senden Sie uns keine weiteren Anträge zu. Bei bereits bewilligten Anträgen bitten wir um Einhaltung der Richtlinie.

Richtlinie PV Dämmung (PDF, 467 KB)

Die Förderung für eine Energieberatung ist ab sofort ausgeschöpft. Bei bereits bewilligten Anträgen bitten wir um Einhaltung der Vorgaben.

Die Förderung ist ab sofort ausgeschöpft. Bitte senden Sie uns keine weiteren Anträge zu. Bei bereits bewilligten Anträgen bitten wir um Einhaltung der Richtlinie Förderung Photovoltaik + Speicher 2023 (PDF, 282 KB) .

Ihre Leistungsnachweise laden Sie bitte auch im Service-Portal hoch.

Die Photovoltaik-Förderung ist ab sofort ausgeschöpft. Bitte senden Sie uns keine weiteren Anträge zu. Bei bereits bewilligten Anträgen bitten wir um Einhaltung der Richtlinien unter Berücksichtigung der jeweiligen Änderungen der Richtlinien.

Senden Sie uns für die Auszahlung der Fördermittel Ihre Endrechnung zusammen mit einem Foto Ihrer Anlage an die unten genannten Kontaktdaten.

Auch 2023 hat die Stadt Stecker-Solaranlagen gefördert. Die Förderrung ist bereits ausgeschöpft. Die Bürger*innen die einen Bewilligungsbescheid erhalten haben, bitten wir die Richtlinie Förderung Stecker-PV 2023 (PDF, 301 KB) zu beachten. Ihre Leistungsnachweise laden Sie bitte im Service-Portal hoch.

Zur anschließenden Anmeldung beim Netzbetreiber können Sie dieses Formular verwenden: Anmeldung einer steckerfertigen Erzeugungsanlage (stadtwerke-herne.de) .

Außerdem müssen Sie Ihre Anlage im Marktstammdatenregister registrieren.

Die Stadtwerke Herne haben diesbezüglich einen Anmeldeleitfaden erstellt.

Jana Ermlich
Telefon: 0 23 23 / 16 - 38 08
E-Mail: jana.ermlich@herne.de

2023-12-22