Homepage / Wirtschaft, Bauen und Wohnen

Wirtschaft, Bauen und Wohnen


Pressemeldungen

Meldung vom 16. November 2021

Weiterbildungsverbund.Ruhr macht fit für die Zukunft

Der Weiterbildungsverbund. Ruhr ist ein Projekt im Bundesprogramm Aufbau von Weiterbildungsverbünden. Hier geht es darum, kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) die Möglichkeit zu geben, ihre Mitarbeitenden fortzubilden. Das Projekt ist gestartet und endet am 30. Juni 2024.

mehr zur Meldung: Weiterbildungsverbund.Ruhr macht fit für die Zukunft


Meldung vom 02. November 2021

Wohnen in alter Heitkamp-Villa

Das Areal am Heitkampsfeld, von dem aus lange Jahre die Geschicke des Bauunternehmens Heitkamp gelenkt wurden, war in einen Dornröschenschlaf gefallen. Nun tut sich viel auf der Fläche in Wanne-Süd. Hier entstehen die elektrischen Nutzfahrzeuge von Tropos, Handwerker nutzen die Hallen, etwa 100 Menschen haben auf der Fläche ihre Arbeitsplätze und nun kommt auch noch öffentlich geförderter Wohnraum hinzu.

mehr zur Meldung: Wohnen in alter Heitkamp-Villa


Meldung vom 29. Oktober 2021

Stadt Herne fördert Gründächer

Mehr grüne Dächer in Herne: Mit der Gründachinitiative gibt die Stadt Herne Geld für die Begrünung von privat oder gewerblich genutzten Dachflächen von Bestandsimmobilien.

mehr zur Meldung: Stadt Herne fördert Gründächer


Meldung vom 29. Oktober 2021

Informationsveranstaltung zu neuer Straße für Gewerbegebiet an Stadtgrenze zu Bochum

Im Gewerbegebiet „HER-BO-43“ an der Stadtgrenze Herne / Bochum beiderseits der Autobahn A 43 plant die Stadt Bochum eine neue Straße. Vorgesehen ist eine öffentliche Straßenverbindung auf Bochumer Gebiet von der Rensingstraße über die Veimannstraße zur Herner Straße.

mehr zur Meldung: Informationsveranstaltung zu neuer Straße für Gewerbegebiet an Stadtgrenze zu Bochum


Meldung vom 07. Oktober 2021

Anstoß für den Masterplan Wasserlagen

Mit Blick auf den Rhein-Herne-Kanal hat die Stadt Herne gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern der Politik, Gewerbetreibenden und Planungsexperten am Montag, 4. Oktober 2021, in der Maschinenhalle der Künstlerzeche Unser Fritz den Auftakt für die Erarbeitung des Masterplans Wasserlagen vollzogen - den KickOff.

mehr zur Meldung: Anstoß für den Masterplan Wasserlagen


Meldung vom 09. September 2021

Sportplatz Reichsstraße – Urbanes Wohnquartier

Die Stadtentwicklungsgesellschaft Herne mbh & Co. KG (SEG Herne) hat für die Entwicklung der Flächen des ehemaligen Sportplatzes an der Reichsstraße in Herne-Eickel einen Partner gefunden. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat gemeinsam mit SEG Geschäftsführer Achim Wixforth und dem Vorstandsvorsitzenden der Herner Sparkasse, Antonio Blanquez, den aktuellen Stand am Mittwoch, 8. September 2021, vor Ort vorgestellt.

mehr zur Meldung: Sportplatz Reichsstraße – Urbanes Wohnquartier


Meldung vom 01. Juli 2021

Ideasforum e.V. als gemeinnütziger Verein in Herne gegründet

Am Mittwoch, 30. Juni 2021, wurde der gemeinnützige Verein Ideasforum e.V. in Herne gegründet. Bei einem Pressegespräch im Anschluss an die Gründungsversammlung stellten Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, Gianluca Dianese, 1. Vorsitzender des Ideasforum e.V., Pierre Golz, 2. Vorsitzender des Ideasforum e.V., Wiebke Schuchardt, Finanzvorstand Ideasforum e.V., und Ulrich Ahle von der Fiware Foundation das dazugehörige Konzept und die Ziele vor.

mehr zur Meldung: Ideasforum e.V. als gemeinnütziger Verein in Herne gegründet


Meldung vom 16. Juni 2021

A42/A43: Verbindungsfahrbahn im Kreuz Herne wird für ein Jahr gesperrt

Pressemeldung von "Die Autobahn GmbH des Bundes": Die Autobahn Westfalen sperrt ab dem heutigen Dienstag (15. Juni) im Kreuz Herne die Verbindungsfahrbahn von der A43 aus Münster kommend auf die A42 in Fahrtrichtung Dortmund. Die Sperrung wird voraussichtlich ein Jahr dauern.

mehr zur Meldung: A42/A43: Verbindungsfahrbahn im Kreuz Herne wird für ein Jahr gesperrt