Homepage / Wirtschaft, Bauen und Wohnen / Mobilität und Verkehr

Verkehr



Pressemeldungen

Meldung vom 23. Mai 2022

Die Cargobike Roadshow kommt nach Herne

Ob Kinderbeförderung, Einkauf oder Ausflug: Lastenräder liegen voll im Trend und haben ein großes Potenzial für die Verkehrswende. Fahrspaß und Vorteile von Lastenrädern können jetzt ganz praktisch bei der Cargobike Roadshow „erfahren“ werden. Am Montag, 30. Mai 2022, von 13 bis 18 Uhr, auf dem Friedrich-Ebert-Platz.

mehr zur Meldung: Die Cargobike Roadshow kommt nach Herne


Meldung vom 17. Mai 2022

Asphaltarbeiten auf der Bochumer Straße

Die Stadt Herne lässt die Asphaltdecke auf der Bochumer Straße erneuern. Das betrifft den Abschnitt von der Südstraße bis zur Gräffstraße. Dazu werden die Markierungen für die Fahrradwege neu aufgetragen. Die Arbeiten sind in acht Abschnitte unterteilt und beginnen am Freitag, 27. Mai 2022. Sie sollen am Samstag, 18. Juni 2022, beendet werden.

mehr zur Meldung: Asphaltarbeiten auf der Bochumer Straße


Meldung vom 04. Mai 2022

Erneuerung mehrerer Wasserleitungen in Herne

Die GELSENWASSER AG erneuert ab Montag, 9. Mai 2022, im Auftrag der Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG mehrere Trinkwasserleitungen. Gearbeitet wird in der gesamten Heinrich-Imig-Straße. Die Maßnahme wird voraussichtlich bis Anfang Juli 2022 dauern.

mehr zur Meldung: Erneuerung mehrerer Wasserleitungen in Herne


Meldung vom 12. April 2022

Teilsperrung des Hölkeskamprings

Ab Dienstag, 19. April 2022, ist der Hölkeskampring zwischen der Straße „Im Uhlenbruch“ und der Vinckestraße aufgrund von Kanalverlegungen der Emschergenossenschaft voll gesperrt.

Die Maßnahme wird nach bisheriger Schätzung acht Wochen dauern. Die Umleitung erfolgt je nach Fahrtrichtung weiträumig über die Straßen Sodinger Straße, Castroper Straße und Westring.


Meldung vom 09. März 2022

Bauarbeiten auf der Paulstraße

Die Stadt Herne lässt auf der Paulstraße zwischen der Autobahnbrücke A42 und der Unser-Fritz-Straße Bauarbeiten ausführen. Die Baumaßnahme beinhaltet die Erneuerung der Entwässerungsrinnen beidseitig am Fahrbahnrand. Dazu kommt der Vollausbau der Fahrbahnfläche. Die Baumaßnahme wird am Montag, 14. März 2022, beginnen. Voraussichtlich werden die Arbeiten im August 2022 beendet sein.

mehr zur Meldung: Bauarbeiten auf der Paulstraße


Meldung vom 27. Januar 2022

Erneut deutliche Angebotserweiterung bei HCR-Einsatzbussen

Die Stadt Herne führt wieder eine flächendeckende Schulzeitenstaffelung für alle weiterführenden Schulen ab Montag, 31. Januar 2022 ein. Durch den neuen Unterrichtsbeginn zwischen 7:30 Uhr und 8:50 Uhr verteilt sich auch die Nachfrage in den Herner Bussen und Bahnen deutlich besser. Die Abfahrtszeiten der HCR-Einsatzwagen werden angepasst. Das Fahrplanangebot wird vor allem in den Morgenstunden, aber auch zum Schulschluss, ausgeweitet. Neben den Schülern profitieren unter anderem auch Berufstätige von den zusätzlichen Platzkapazitäten.

mehr zur Meldung: Erneut deutliche Angebotserweiterung bei HCR-Einsatzbussen


Meldung vom 24. Januar 2022

Bauarbeiten auf der Burgstraße

Die Stadt Herne lässt Straßenbauarbeiten auf der Burgstraße zwischen der Hauptstraße und Hugenpoth ausführen. Auf dem Plan stehen die Erneuerung der Entwässerungsrinnen auf beiden Seiten des Fahrbahnrandes sowie der Vollausbau der Fahrbahnfläche. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, 2. Februar 2022, und sollen im Juni 2022 beendet werden.

mehr zur Meldung: Bauarbeiten auf der Burgstraße


Meldung vom 06. Januar 2022

Kanalerneuerung in Wanne

In der Emscherstraße beginnt am kommenden Montag, 10. Januar, eine umfangreiche Kanal- und Straßenbaumaßnahme. Zunächst wird die Stadtentwässerung Herne (SEH) zwischen der Emscherstraße 202 und der Zufahrt zur Kleingartenanlage „Unser Fritz“ auf einer Länge von 450 Metern ein defektes Kanalstück erneuern. Anschließend bringt die Stadt Herne eine neue Fahrbahndecke auf. Während der Bauzeit von etwa acht Monaten kann es zu Einschränkungen hinsichtlich der Parksituation und Verkehrsführung kommen. Der Anliegerverkehr ist aber weiterhin möglich. Die SEH bittet um Verständnis.


Meldung vom 16. Juni 2021

A42/A43: Verbindungsfahrbahn im Kreuz Herne wird für ein Jahr gesperrt

Pressemeldung von "Die Autobahn GmbH des Bundes": Die Autobahn Westfalen sperrt ab dem heutigen Dienstag (15. Juni) im Kreuz Herne die Verbindungsfahrbahn von der A43 aus Münster kommend auf die A42 in Fahrtrichtung Dortmund. Die Sperrung wird voraussichtlich ein Jahr dauern.

mehr zur Meldung: A42/A43: Verbindungsfahrbahn im Kreuz Herne wird für ein Jahr gesperrt


    2017-02-07